Bilbao, San Sebastian und Pamplona

zur Beschreibung
Zur Wunschliste hinzufügen
Produktnummer:
Beschreibung
Bilbao, San Sebastian und Pamplona

10.04.2023 - 17.04.2023 

ab 1.990,- €

Ihre Reise:

Genuss und Kultur in Nordspanien
Erleben Sie auf dieser Reise den Osten Nordspaniens, wo die ältesten Traditionen Spaniens ihren Ursprung haben. Die Reise führt Sie durch das einstige Königreich Navarra, wo Sie den Jakobsweg kreuzen. Sie besuchen die Städte Bilbao, bekannt für ihr futuristisches Guggenheim-Museum des Stararchitekten Frank O. Gehry und Pamplona, die Stadt der Stierrennen, die schon Ernest Hemingway in seinem Roman verewigte. Erleben Sie wie ein übermächtiger Felsüberhang schützend über dem königlichen Kloster San Juan de La Pena liegt und wie die imposante gotische Kathedrale von Burgos zahlreiche Pilger des Jakobsweges in ihren Bann zieht. In Rioja, der kleinsten autonomen Region Spaniens, können Sie sich von der markanten Qualität des weltbekannten Rioja-Weines überzeugen und in Vitoria-Gasteiz die baskische Küche, die in ganz Spanien bekannt ist, geniessen.

Alles Auf einen Blick:

8 Tage Flugreise
Reisetermin: 10.04.2023 - 17.04.2023

Reisepreis: 1.990,- € p.P. im DZ
Einzelzimmerzuschlag: 350 € (Doppelzimmer zur Alleinbenutzung)

Highlights:

  • 7 x Übernachtung in 4-Sterne Hotels
  • 7 x Halbpension, inkl. 1 x Pintxos-Tour in Bilbao
  • geführte Stadtbesichtigung in Bilbao, San Sebastian, Pamplona
  • Guggenheim Museum Bilbao
  • Ausflug Kloster San Juan de la Pena und San Salvator de Leyre
  • Besuch des Weinmuseums
  • Weingutbesichtigung und Degustation
  • Eintrittsgelder inklusive
  • deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • Reisebegleitung durch den ZVW
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • CO -Ausstoß der Flüge wird kompensiert
Nicht eingeschlossen:
  • weitere Mahlzeiten / Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben,  Versicherungen, fakultative Aktivitäten
  • Zuschlag bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl, Kleingruppe 12 - 19 Personen: € 135.– p. Person

Beratung und Buchung bei Ihrem Reisevermittler:

Zeitungsverlag Waiblingen

Telefon: 07151 566-480
Fax: 07151 566-403
E-Mail: leserreisen@zvw.de 

Reiseveranstalter:

hwtours sagl
Via San Carlo 7A
CH-6600 Muralto-Locarno
Tel. + 41 917353090
hw@hwtours.com · www.hwtours.com


Bildnachweise: 
hwtours-archiv

Allgemeiner Hinweis: Programm-, Hotel-, Flugänderungen vorbehalten. Es gelten die AGB des Reiseveranstalters, der Zeitungsverlag Waiblingen ist lediglich der Vermittler der Reise.

Anbieter

Leserreisen


Entdecken Sie die schönsten Ziele mit dem ZVW

Ihr Reiseanbieter:

hwtours sagl
Via San Carlo 7A
CH-6600 Muralto-Locarno
Tel. + 41 917353090
hw@hwtours.com · www.hwtours.com
Prospekt, Beratung

Bilbao/San Sebastian/Pamplona
Erleben Sie mit uns Genuss und Kultur in Nordspanien

Ihre Aufenthaltsorte:

1. Tag - Anreise nach Bilbao

S-Bahntransfer aus dem ZVW-Verbreitungsgebiet zum Flughafen Stuttgart und Flug nach Bilbao. Am Flughafen werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung in Empfang genommen, die Sie auf Ihrem Transfer zum Hotel begleitet. Nach Ihrem Hotelbezug für die nächsten zwei Nächte erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen.

2. Tag - Bilbao, Kulinarik Tour

Ihren heutigen Tag beginnen Sie mit dem Besuch des futuristischen, in Titan gehüllten Guggenheim-Museum. Entworfen vom weltbekannten Architekten Frank O. Gehry, dessen Markenzeichen das Unorthodoxe ist, gilt der organisch geformte Baukörper als „Kronjuwel“ der Stadt. Im Anschluss führt Sie ein Stadtspaziergang durch die Gassen der Altstadt, Casco Viejo. Am Abend werden Sie mit Ihrem Reiseleiter die Siete Calles auf einer Pintxos-Tour (Mundgerechte Vorspeisen) erleben.

3. Tag - Bilbao, Portugalete, San Sebastian, Pamplona

Bevor Sie heute das Baskenland verlassen und Pamplona, in der Provinz Navarra gelegen, erreichen, fahren Sie nach Portugalete zur ältesten Schwebefähre der Welt, der Puente Colgante, die zum UNESCO Welterbe zählt. Anschließend besuchen Sie den Küstenort San Sebastian. Auf einem geführten Spaziergang lernen Sie das einstige Seebad der königlichen Familie kennen, das noch immer den Charme der Belle Epoque versprüht. Gegen Nachmittag Ankunft in Pamplona, wo Sie für die nächsten drei Nächte Ihr Hotel beziehen. Ein gemeinsames Abendessen rundet den Tag ab.

4. Tag - Pamplona

Der Vormittag beginnt mit einer geführten Stadtbesichtigung durch die Hauptstadt der Provinz Navarra, die schon Ernest Hemingway inspirierte. Bekannt ist Pamplona für ihre Stierrennen quer durch die Altstadt, die auf dem Plaza de Toros enden. Sie besuchen u. a. die Kathedrale Santa Maria la Real, deren Kostbarkeit das Alabastergrabmal von König Karl III. dem Edelmütigen und seiner Gemahlin ist. Der angrenzende gotische Kreuzgang gilt mit seinen eleganten Spitzbögen, seinen stimmigen Proportionen und farbigen Dekorationen als einer der schönsten Spaniens. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Den Tag beschießen Sie mit einem gemeinsamen Abendessen.

5. Tag - Jaca, Kloster San Juan de la Pena

Ihr Tagesausflug führt Sie in die Pyrenäen auf die Spuren des Jakobsweges. Ihre Fahrt geht entlang des Stausees von Yesa hinauf zum in atemberaubender Landschaft eingebetteten Kloster von San Salvator de Leyre. In der archaisch anmutenden Krypta wurden die Könige von Navarra bestattet. Anschließend fahren Sie zum romanischen Kloster San Juan de La Pena, dessen Kreuzgang spektakulär unter einem Felsüberhang liegt. Nach Ihrer Rückkehr nach Pamplona laden wir Sie zu einem gemeinsamen Abendessen.

6. Tag - Pamplona, Weinregion, Vitoria-Gasteiz

Heute fahren Sie weiter in die Weinbauregion Rioja, wo der bekannte spanische Rioja-Wein angebaut wird. Auf einer Führung durch eine Weinkellerei werden Sie in die Geheimnisse des Weinanbaues eingeweiht und können sich anschließend selbst von der Qualität des markanten Weines während einer Weindegustation überzeugen. Im Örtchen Elciego können Sie ein weiteres Mal die Architektur von Frank O. Gehry in einer renommierten Weinkellerei bestaunen. Gegen Abend Ankunft in Vitoria-Gasteiz, der Hauptstadt des Baskenlandes. Hotelbezug für die nächsten zwei Tage und gemeinsames Abendessen.

7. Tag - Tagesausflug nach Burgos (fakultativ)

Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Ausflug in die Hauptstadt der Provinz Kastilien-Lèon nach Burgos, deren gotische Bischofskirche, drittgrößte Kathedrale Spaniens, zum Weltkulturerbe zählt und ein Pilgerhöhepunkt auf dem Jakobsweg ist. Auf einem geführten Spaziergang lernen Sie das mittelalterlich geprägte Zentrum von Burgos kennen. Rückkehr nach Vitoria-Gasteiz, wo Sie bei einem gemeinsamen Abschiedsabendessen Ihre Reise Revue passieren lassen können.

8. Tag - Vitoria-Gasteiz, Bilbao, Rückreise

Heute heißt es „Adios Espana“. Transfer zum Flughafen von Bilbao. Rückflug nach Stuttgart und Transfer ins ZVW-Verbreitungsgebiet.

Eingeschlossene Leistungen:

  • S-Bahntransfer zum Flughafen Stuttgart und zurück
  • Hin- und Rückflug Stuttgart–Bilbao
  • Transfer: Flughafen–Hotel–Flughafen
  • 7 x Übernachtung in 4-Sterne Hotels
  • 7 x Halbpension, inkl. 1 x Pintxos-Tour in Bilbao
  • geführte Stadtbesichtigung in Bilbao, San Sebastian, Pamplona
  • Guggenheim Museum Bilbao
  • Ausflug Kloster San Juan de la Pena und San Salvator de Leyre
  • Besuch des Weinmuseums
  • Weingutbesichtigung und Degustation
  • Eintrittsgelder inklusive
  • deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • Reisebegleitung durch den ZVW
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • CO -Ausstoß der Flüge wird kompensiert

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Versicherungen

Zusätzlich buchbar: 

  • Tagesausflug nach Burgos: 55 € p.P.
BLEIBEN SIE AUF DEM NEUSTEN STAND
Newsletter abonnieren –
und keine Aktion verpassen.
Alle News von ZVW kostenlos
Keine Neuigkeiten verpassen
Rabatte, Aktionen und mehr ...
Abonnieren Sie den kostenlosen ZVW-Shop Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Aktionen mehr aus dem ZVW-Shop.
Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr aus dem ZVW Shop. Sie können die Anmeldung jederzeit widerrufen. Wir führen die Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzbestimmungen durch.