Lehár Festival in Bad Ischl

zur Beschreibung
Zur Wunschliste hinzufügen
Produktnummer:
Beschreibung
Lehár Festival in Bad Ischl

15.07. - 19.07.2024

ab 1.385,- €

Ihre Reise:

In jener charmanten Kaiserstadt Bad Ischl, in der Franz Lehár seine unvergänglichen Werke schrieb, liegt noch heute die leichte Heiterkeit der Operette in der Luft. Seit über fünfzig Jahren wird hier bei den traditionsreichen Festspielen Operette mit Qualität und Schwung gespielt. Das Lehár Festival Bad Ischl ist das größte sowie älteste Operettenfestival Europas und verwöhnt seine Gäste jedes Jahr mit Operettenaufführungen unterschiedlicher Komponisten im wunderschönen Kongress- und Theaterhaus, mitten im Kurpark. Sie begeben sich am 2. Tag auf den Spuren von Gustav Klimt.

Alles Auf einen Blick:

5 Tage Reise
Reisetermin: 15.07. - 19.07.2024
Reisepreis: 1.385,- € p.P. im DZ
DZ zur alleiniger Nutzung: 120 €

Highlights:

  • Schlienz-Haustürservice
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im Hotel Goiserer Hof in Bad Goisern am Hallstätter See 
  • 1 x Begrüßungsgetränk am Anreisetag im Hotel
  • 3 x 3-gängiges Abendessen in Buffetform im Hotel
  • 1 x 3-gängiges Mittagessen in Bad Ischl am Tag der Operettenvorstellung
  • 1 x Ganztagesbegleitung „Auf den Spuren des Wiener Jugendstilmalers Gustav Klimt am Attersee“ ab/bis Hotel von ca. 9-17 Uhr
  • 1 x Schifffahrt am Attersee – Rundkurs Nord – Dauer ca. 1 Std. 10 Min.
  • 1 x Eintrittskarte der Kategorie 3 für den „Bettelstudent“ im Kongress-und Theaterhaus in Bad Ischl
  • 1 x Romantische Bummelzugfahrt durch Bad Ischl mit Erklärungen – Dauer 25 Min.
  • 1 x Eintritt und Führung in der Lehárvilla in Bad Ischl – Dauer ca. 1 Std.
  • 1 x Ortsführung in Hallstatt
  • Berg- und Talfahrt mit der Salzbergbahn in Hallstatt und Besuch der Aussichtsplattform „Welterbeblick“ – Hallstatt aus der Vogelperspektive
  • Eintritt und Führung Salzbergwerk
  • Ortstaxe 
Zuschlag Kartenkategorie (Preise p.P.)
Karte Kategorie 220,-
Karte Kategorie 130,-
Nicht eingeschlossen:
  • weitere Mahlzeiten / Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben,  Versicherungen

Beratung und Buchung bei Ihrem Reisevermittler:

Zeitungsverlag Waiblingen

Telefon: 07151 566-480
Fax: 07151 566-403
E-Mail: leserreisen@zvw.de 

Reiseveranstalter:

Schlienz-Tours GmbH & Co.KG

Willy-Rüsch-Straße 11 | D-71394 Kernen im Remstal

www.schlienz.tours

Die Bestätigung erhalten Sie direkt vom Reiseveranstalter. Die Bestätigung erhalten Sie direkt vom Reiseveranstalter. 

Bildnachweise: 
Schlienz

Allgemeiner Hinweis: Programm-, Hotel-, Flugänderungen vorbehalten. Es gelten die AGB des Reiseveranstalters, der Zeitungsverlag Waiblingen ist lediglich der Vermittler der Reise.

Anbieter

Leserreisen


Entdecken Sie die schönsten Ziele mit dem ZVW

Ihr Reiseanbieter:

Schlienz-Tours GmbH & Co.KG
Willy-Rüsch-Straße 11 | D-71394 Kernen im Remstal
www.schlienz.tours
Das größte Operettenfestival Europas
n jener charmanten Kaiserstadt Bad Ischl, in der Franz Lehár seine unvergänglichen Werke schrieb, liegt noch heute die leichte Heiterkeit der Operette in der Luft. Seit über fünfzig Jahren wird hier bei den traditionsreichen Festspielen Operette mit Qualität und Schwung gespielt.

Ihre Aufenthaltsorte:

1. Tag - Anreise nach Bad Goisern

Abholung durch den Haustürservice. Abfahrt ins Salzkammergut nach Bad Goisern. Dort werden Sie bereits mit einem Begrüßungsgetränk im Hotel Goiserer Hof erwartet. Zimmerbezug und Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel.

3. Tag - Bad Ischl, Operettenvorstellung "Der Bettelstudent"

Lassen Sie sich das Frühstücksbuffet heute in aller Ruhe schmecken. Anschließend fahren Sie nach Bad Ischl zum Kongress- und Theaterhaus, im Kurpark von Bad Ischl gelegen. Hier erwartet Sie eine Fahrt mit dem Kaiserbummelzug inkl. Erklärung – Dauer ca. 25 Min. Der Kaiserzug Bad Ischl führt Sie zu den schönsten Plätzen und zu allen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der Bummelzug wird seit 2021 umweltfreundlich elektrisch betrieben. Im Anschluss erwartet Sie eine Führung in der Lehárvilla – Dauer ca. 1 Std. Die Villa in Bad Ischl erwarb Franz Lehár im Jahre 1912 von der Herzogin von Sabran. Bis zu seinem Tod 1948 verbrachte er hier fast alle Sommer. Die Räumlichkeiten der Lehárvilla wurden so weit als möglich so rekonstruiert, wie sie früher waren. Nach einem 3-Gang-Mittagessen geht es zum Kongresszentrum & Theater-Haus. Um 15.30 Uhr Besuch der Operettenvorstellung „Der Bettelstudent“ von Karl Millöcker. Dauer der Veranstaltung: ca. 2,5 Std. inkl. Pause. Anschließend Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen. 

5. Tag - Rückreise

Genießen Sie noch einmal das Frühstücksbuffet. Anschließend heißt es Abschied nehmen. Rückreise zu den Ausgangsorten.

2. Tag - Auf den Spuren von Gustav Klimt

Frühstücksbuffet. Um 9.00 Uhr erwartet Sie unsere Reiseleitung an der Rezeption im Hotel. Gemeinsam starten Sie zu einem Tagesausflug „Auf den Spuren des Wiener Jugendstilmalers Gustav Klimt am Attersee“. Vom Hotel aus fahren Sie in den Ort Attersee am Attersee. Hier genießen Sie anschließend eine Schifffahrt auf dem Attersee. Der Rundkurs-Nord dauert ca. 1 Std. 10 Min. Die landschaftliche Schönheit des Attersees lernen Sie am besten auf einer Fahrt mit der Attersee-Schifffahrt kennen. Der Rundkurs Nord führt vom Ort Attersee über Schloss Kammer zur Insel Litzlberg und wieder zurück nach Attersee. Während der Rundfahrt erhalten Sie Informationen über den Attersee und seine Umgebung, sowie über die Künstler, die sich von dieser wunderschönen Landschaft inspirieren ließen. Weiterfahrt an den Mondsee. Hier haben sie die Möglichkeit zum Mittagessen. Türkisblaues Wasser, markante Berggipfel und eine traumhaft schöne Landschaft sind die Markenzeichen des MondSeeLands. Die bekannte Drachenwand und der Aussichtsberg Schafberg im Salzkammergut bilden die Kulisse für den malerischen Ort Mondsee mit seinem pittoresken Ortskern und der bekannten Basilika St. Michael (Möglichkeit zum individuellen Besuch). Zur vereinbarten Uhrzeit fahren Sie zurück an Attersee. In Kammer-Schörfling legen Sie einen Stopp ein und spazieren an der Promenade der Marina Schörfling entlang.


4. Tag - Hallstatt und Salzwelten

Frühstücksbuffet. Anschießend Fahrt nach Hallstatt am Hallstätter See. Als Teil der UNESCO Welterberegion Hallstein – Dachstein - Salzkammergut hat Hallstatt so einiges zu bieten. Dort zeigt Ihnen Ihr örtlicher Reiseleiter die Sehenswürdigkeiten. Nach einer individuellen Mittagspause lernen Sie den Ursprung der Salzproduktion im Herzen des Salzkammerguts kennen. Die Salzwelten Hallstatt sind ein Ort der Superlative! Den Hauch längst vergangener Zeiten spüren Sie hautnah, wenn Sie durch die Stollen streifen, mit der Hand über die grob behauenen Steinwände streicheln und über die 64 Meter lange Bergmannsrutsche sausen. Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen. 

Eingeschlossene Leistungen:

  • Schlienz-Haustürservice
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im Hotel Goiserer Hof
  • 1 x Begrüßungsgetränk am Anreisetag im Hotel
  • 3 x 3-gängiges Abendessen in Buffetform im Hotel
  • 1 x 3-gängiges Mittagessen in Bad Ischl am Tag der Operettenvorstellung
  • 1 x Ganztagesbegleitung „Auf den Spuren des Wiener Jugendstilmalers Gustav Klimt am Attersee“ ab/bis Hotel von ca. 9-17 Uhr
  • 1 x Schifffahrt am Attersee – Rundkurs Nord – Dauer ca. 1 Std. 10 Min.
  • 1 x Eintrittskarte der Kategorie 3 für den „Bettelstudent“ im Kongress-und Theaterhaus in Bad Ischl
  • 1 x Romantische Bummelzugfahrt durch Bad Ischl mit Erklärungen – Dauer 25 Min.
  • 1 x Eintritt und Führung in der Lehárvilla in Bad Ischl – Dauer ca. 1 Std.
  • 1 x Ortsführung in Hallstatt
  • Berg- und Talfahrt mit der Salzbergbahn in Hallstatt und Besuch der Aussichtsplattform „Welterbeblick“ – Hallstatt aus der Vogelperspektive
  • Eintritt und Führung Salzbergwerk
  • Ortstaxe

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Getränke / Trinkgelder / Persönliche Ausgaben
BLEIBEN SIE AUF DEM NEUSTEN STAND
Newsletter abonnieren –
und keine Aktion verpassen.
Alle News von ZVW kostenlos
Keine Neuigkeiten verpassen
Rabatte, Aktionen und mehr ...
Abonnieren Sie den kostenlosen ZVW-Shop Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Aktionen mehr aus dem ZVW-Shop.
Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr aus dem ZVW Shop. Sie können die Anmeldung jederzeit widerrufen. Wir führen die Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzbestimmungen durch.